Jetzt Kontakt aufnehmen
07667 / 94669-0
vertrieb(at)commeco.de

Das Unternehmen "Tradition trifft Innovation"

Nach dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen“ bietet die Commeco Solutions mit dem neuen Partner Elektro Kuhn die Möglichkeit, ihre bisher in den zwei Unternehmen ausgeübten geschäftlichen Aktivitäten zukünftig unter dem Dach einer Gesellschaft fortzuführen.

Commeco Solutions steht seit über 15 Jahren zum einen für kompetente Beratung, Konzeptionierung und Realisierung von IT-Lösungen für Unternehmen. Zum anderen kennt man die Firma in der Region unter der Marke badenled. Diese bietet als Beleuchtungsdienstleister energieeffiziente Beleuchtungslösungen für Handel, Handwerk, Unternehmen wie auch Privathaushalte an.

Elektro Kuhn blickte im November vergangenen Jahres auf 60-jährige Firmengeschichte zurück. Gegründet wurde der Elektrobetrieb mit Ladengeschäft 1954 von Kurt und Gertrud Kuhn, den Eltern von Dietmar Kuhn, welcher die Firmenleitung 1984 übernahm und den Betrieb gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth erfolgreich weiterführte. Der Fachbetrieb setzt neben der individuellen Beratung Schwerpunkte in den Bereichen Elektroinstallation, Gebäudesystemtechnik, IT- und Telekommunikation, Photovoltaik, Kabel- und Satellitentechnik sowie TV- und Hausgeräteservice. Heute besteht das Team insgesamt aus neun Mitarbeitern und zwei Auszubildenden. Dank ihres großen Engagements und ihrer qualifizierten Arbeit genießt das Unternehmen einen guten Ruf in der Region. Mit der zukünftigen Firmenphilosophie „Mit Erfahrung in die Zukunft“, wollen Matthias und Caroline Gutmann geb. Kuhn, welche seit dem 01.08.2015 die neuen geschäftsführenden Gesellschafter der Commeco Solutions GmbH sind, ihr neues Firmenkonzept vorstellen.

Matthias Gutmann hat sich sein Hobby zum Beruf gemacht. Als gelernter Fachinformatiker und ehemaliges Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei Hella Gutmann, bringt er Knowhow und Kompetenz für den IT-und auch administrativen Bereich mit. Seine Frau Caroline ist als Betriebswirtin (BdH) in dritter Generation seit vielen Jahren bei Elektro Kuhn für die Bereiche Verwaltung, Verkauf und Marketing zuständig und rundet mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Elektrobranche die „neue“ Geschäftsführung ab. Ihr Vater Dietmar Kuhn, bleibt dem Unternehmen weiterhin in den Bereichen Elektroplanung und Objektbearbeitung erhalten.

Die Symbiose aus beiden Firmen verspricht mehr Leistungen aus einer Hand. Ab sofort kann die badenled auf das eigene Fachpersonal zugreifen. Für die in Zukunft angestrebten Bereiche der modernen Haus- und Beleuchtungstechnik kann wiederum das Team von Elektro Kuhn eigene Beleuchtungssysteme anbieten.

„Der Zusammenschluss macht Sinn, weil unsere Kunden davon profitieren.“ sagt Matthias Gutmann. „Mit qualitativ hochwertigen Produkten, maßgeschneidertem Service und innovativen Dienstleistungen werden wir unser Angebot kontinuierlich weiter ausbauen, um die Anforderungen sowie Erwartungen unserer Kunden optimal erfüllen zu können. Deshalb investieren wir in ein neues Firmengebäude in Breisach. Es befindet sich unweit des Autohaus Gutmann und wird im Frühjahr 2016 bezugsfertig sein.“

„Die Neugestaltung soll so einfach und komfortabel wie möglich für unsere Kunden sein“ so Caroline Gutmann. „Kunden, die uns schon seit Jahren die Treue halten, wissen, dass sie sich auf uns verlassen können und dies soll auch in Zukunft so bleiben.“

Was bedeutet das jetzt?

Matthias und Caroline Gutmann als geschäftsführende Gesellschafter der Commeco Solutions GmbH möchten Gutes bewahren und Neues vorantreiben. Somit bleibt das Ladengeschäft weiterhin in Ihringen und die Leistungen der Firma Elektro Kuhn werden umfangreicher. Zusätzlich kann der Kunde jetzt auch Breisach als Anlaufstelle für Reparaturen nutzen. Elektro Kuhn und Commeco werden eins! Die Erfahrung von über 60 Jahren implementiert in ein junges dynamisches Unternehmen. „Wir stellen uns mit Begeisterung und Leidenschaft der neuen Herausforderung!“ so das Credo der jungen Unternehmer.